Ausfahrten

Am Freitag könnt ihr je eine der unten aufgeführten drei Ausfahrten aussuchen, und mit uns unvergessliche "Bergmomente" nach Hause nehmen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Fahrzeuge begrenzt. Die Anmeldung ist obligatorisch.

 

Am Samstag wird zur grossen Domleschger-Talrundfahrt mit geführter Besichtigung und Mittagessen eingeladen. Auch hier kann zwischen zwei Varianten gewählt werden.

 

Auf allen Ausfahrten wird gutes Schuhwerk, warme Kleidung und Regenschutz empfohlen.

Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Programm- und Routenänderungen bleiben vorbehalten.

 

Die aufgeführten Preise beinhalten bei allen Ausflügen das im Tagesprogramm jeweils erwähnte.

Ausfahrt 2

Festung Crestawald

Strecke ca. 60 km / 4 Stunden Fahrzeit

 

Fahrt durch die sagenumwobene Viamalaschlucht hoch ins Dörfchen Pignia zu Kaffee und Gipfeli.

 

Weiter zum Festungsmuseum Crestawald auf 1'333 m.ü.M. wo wir Silvia und Lukrezia besuchen.

 

Zuvor aber geniessen wir in der ehemaligen Festungskantine eine Gerstensuppe aus der Gamelle und eine Hauswurst mit Brot.

Danach erleben wir eine spannende Führung durch das Museum.

 

Wieder am Tageslicht geht die Fahrt zur Rofflaschlucht, wo Kaffee und Kuchen sowie eine spektakuläre Schluchtbesichtigung auf euch warten.

 

Preis pro Person CHF 80.00

 

Spezielles:

Bei der Festungsführung und der Rofflaschlucht sind längere Fusswege, Treppen und Naturwege zu bewältigen, dies erfordert eine gewisse Grundkondition und gutes Schuhwerk.

Ausfahrt 3

Heinzenberg

Strecke ca. 50 km / 4 Stunden Fahrzeit

 

Hier geht's in die Höhe!

Die Fahrt führt über den Inneren Heinzenberg bis hoch auf den Glaspass, welcher auf 1'846 m.ü.M. die Verbindung vom Domleschg zum Safiental bildet.

Hier geniessen wir einen Apero.

 

Anschliessend gibt's einen kleinen Abstieg um danach noch einmal kräftig Höhe zu gewinnen bis zum Berggasthaus Parsiras auf 1'820 m.ü.M.

 

Zum heissen Beinschinken mit Kartoffelsalat à Discrétion sowie Kaffee und Kuchen, wird gratis eine fantastische Aussicht geboten.

 

Die Heimfahrt führt über den äusseren Heinzenberg.

 

Preis pro Person CHF 50.00

Ausfahrt 4

Feldiserrundfahrt

Streke ca. 35 km / 3 Stunden Fahrzeit

 

Die erste Etappe führt über den Polenweg, dem Hinterrhein entlang bis nach Reichenau.

 

Unsere Maschinen arbeiten sich weiter über die Emser-Maiensässe in die Höhe, bis schliesslich Feldis auf 1'470 m.ü.M. erreicht wird.

 

Nach einem Apero auf dem Dorfplatz, geht's zum wohlverdienten Mittagessen. Wir geniessen Churer Fleischtorte mit Salat, sowie Kaffee und ein feines Dessert.

 

Auf der gemütlichen Heimfahrt wird uns eine herrliche Aussicht ins Domleschg geboten.

 

Preis pro Person CHF 50.00

 

Routenänderung vorbehalten.

Ausfahrt am Samstag

Domleschg und ewz

Streke ca. 20 km / 2 Stunden Fahrzeit

 

In zwei Gruppen umrunden wir heute das Tal der Burgen und Schlösser.

 

Bei dieser Rundfahrt ist eine Besichtigung der Leitstelle und des Kraftwerks ewz in Sils i.D. vorgesehen.

Davor um 11.45 Uhr oder danach um 13.45 Uhr geniessen wir in unserem Stammlokal, Gasthaus Waldheim in Fürstenaubruck, ein währschaftes Mittagessen bestehend aus Geschnetzeltem mit Reis und Gemüse und dem obligaten Dessert mit Kaffee.

 

Preis pro Person CHF 40.00

 

Zurück am Ausgangspunkt feiern wir diese unvergesslichen Tage mit der Ländlerkapelle Soldanella und unserer Festwirtschaft.